Für die Vorbereitung in der Pfarrei Maria Frieden gibt es zwei Wege:

Der eine Weg:

Becher_mit_Brot (c) Cornelia Derichs

Bei regelmäßigen (14-tägigen) Treffen in festen Gruppen, die von Katechet*innen (Eltern und anderen Ehrenamtler:innen) begleitet werden, greifen wir Fragen aus dem Glauben auf, besprechen sie und üben sie ein.
Es gibt einen gemeinsamen Start.
Die Erstkommunionmesse kann von den Kindern mit ihren jeweilen Familien frei aus den zur Verfügung stehenden Terminen gewählt werden, ebenso ist sie mit der Vorbereitungsgruppe möglich.
Die Katechet*innen werden von der Gemeindereferentin begleitet und über das bereitgestellte Material informiert.
Zur Feier des Kirchenjahres mit den vielfältigen Angeboten sind alle Familien herzlich eingeladen.

Der andere Weg:

Kirchenjahreskreis (c) Birgit Hellmanns

stützt sich auf 3 Säulen, von denen wir Ihnen empfehlen, sie mitzugestalten und mit Ihrem Kind gemeinsam zu erleben:

Die erste Säule:

Sie orientiert sich am Kirchenjahr, das immer mit dem Advent beginnt.   
In unserer Pfarrei gibt es vielfältige, zahlreiche Angebote für Kinder und Familien zu den einzelnen Festen und geprägten Zeiten des Kirchenjahres.                                       
Es gibt z. B.

  • Angebote im Advent,
  • Weihnachten,
  • Sternsingeraktion,
  • Erntedank
  • Familienmessen,

Sie als Familien sind eingeladen, den Weg durch das Kirchenjahr gemeinsam und mit den Angeboten der Pfarrei zu erleben und selbst mit zu gestalten.
Zu den liturgischen Angeboten für Familien erweitern

  • die Chorarbeit oder
  • Kirche im neuen Format

beispielsweise die Angebote.
Auch in den einzelnen Grundschulen sind die Kinder zusätzlich in kirchliche und kirchenjahrbezogene Abläufe und Feiern eingebunden.

Grafik-Kindermitmachbibel (c) Birgit Hellmanns

Die zweite Säule
beschreibt die MitMachKinderBibel.

Seit dem Corona-Frühjahr 2020 haben die Gemeindereferentinnen Anne Hermanns-Dentges und Cornelia Derichs die Aktion der „MitMachKinderBibel“ initiiert. Auf den Homepages der GdG ist dieses Angebot verlinkt.

Digital kann ein kurzer Videoclip zu dem jeweiligen Sonntagsevangelium angesehen und gerne nachgespielt werden.
Ein kurzer Gottesdienstablauf bzw. Bausteine hierzu können als PDF heruntergeladen werden. So laden wir Sie herzlich zur eigenen Feier eines kindgerechten Hausgottesdienstes ein.

Erweitert wird dieses Angebot, indem wir mittwochs
in der Kirche Karl Borromäus, Fungendonk 14, 47809 Krefeld
dieses online-Angebot live anbieten und feiern.      

Südstadtkrähen_Logo (c) Dagmar Schmitz

Die dritte Säule
sind Treffen bei den „Südstadt-Krähen“,
die am 4. Wochenende im Monat in einer der Kirchen der GdG Krefeld Süd stattfinden.
Eingeladen sind Kinder in Begleitung eines Elternteils oder Großelternteils oder eines Paten. Geschwisterkinder sind ebenso herzlich willkommen.

Zu einem konkreten Thema wird es

  • einen Stationengang,
  • ein Rätsel oder
  • sonst etwas Spannendes geben,

an dem wir das Thema ganzheitlich behandeln und uns dem Thema annähern können.  
Diese Treffen schließen immer mit einer gottesdienstlichen Einheit ab.                                                                                                                   

Kommunion-FEIERN in Maria Frieden

EK-Kerzenstaender (c) Birgit Hellmanns

In Zeiten von Corona und den damit verbundenen Schutzmaßnahmen bzw. begrenzten räumlichen Möglichkeiten muss sich jede und jeder im Vorfeld aller Angebote / Messen etc. im Pfarrbüro unter Angabe der Kontaktdaten anmelden.

Das hat auch Auswirkungen auf die Erstkommunionfeiern

Es gibt verschieden Möglichkeiten, den Empfang der ersten heiligen Kommunion zu feiern:

  • An einem der Wochenenden in der Osterzeit
  • An weiteren angegebenen Terminen im laufenden Jahr
  • Innerhalb der Vorbereitungsgruppe
  • Innerhalb einer kleinen (frei gewählten) Gruppe
  • Als stille Kommunion innerhalb einer Gemeindemesse
Grafik-Erstkommunion (c) Birgit Hellmanns
Cornelia_Derichs (c) Birgit Hellmanns

Cornelia Derichs

Gemeindereferentin

Pfarrei Maria Frieden
Clemensplatz 7
47807 Krefeld