Tag 14 in unserem Adventkalender in Krefeld-Süd

SSK-Kraehe-Bearbeitung-Geschenkbox

Heute aus der GGS Vulkanstraße

Geschenke sind doch etwas ganz Wunderbares. Sie werden schön verpackt, damit man nicht gleich sieht, was drin ist.
Und darum geht es doch: die Freude zu zeigen, die du selbst hast, als du das Geschenk gebastelt oder gekauft hast und dabei an diesen einen Menschen gedacht hast.

Und dann die Freude, die du auf dem Gesicht der anderen entdecken kannst, wenn das Geschenk ausgepackt wird.
Durch Dein Geschenk werdet Ihr miteinander verbunden:
durch Geben und Nehmen, Nehmen und Geben.

So ist es auch mit uns Menschen: wir sind auch Geschenke, die in einer wunderschönen "Verpackung" verborgen sind. Bei manchen Menschen kann man es schnell entdecken, was drin steckt, bei anderen braucht es etwas länger.

Und dazu wollen wir Euch ermutigen: habt Geduld mit Euren Mitmenschen. Dann öffnet sich das Geschenk Mitmensch auf eine vielleicht unerwartete Weise.

Das schönste Geschenk hat Gott uns Menschen selbst gemacht: Jesus, seinen Sohn.
Nur deshalb machen wir und gegenseitig Geschenke an Weihnachten.
Vielleicht habt Ihr ja schon Geschenke vorbereitet. Die wollen ja nun verpackt werden.
Es gibt ganz tolle Anleitungen im Internet, da schaut Ihr am besten selbst mal, was Euch da gefällt.

Egal, ob Ihr es ganz aufwendig gestaltet oder ganz einfach haltet: wichtig ist allein Eure Vorfreude auf's Schenken können!

Denn:

Alle Menschen sind Geschenke!