Einzug in Jerusalem:SüdStadtKrähen im März 2021

Datum:
27. März 2021
33 Bilder

Es werden immer mehr...

Beim Treffen der SüdStadtKrähen im März galt es, sich wieder mal der Herausforderung der erneuten Corona-Bestimmungen zu stellen.
Statt in Gemeinschaft aller Kinder zu basteln, gab es vom Team für jede der 60 Familien eine liebevoll vorbereitete Tüte mit gesegnetem Palm und einer Vorlage zum Basteln eines passenden Motivs -zum Bsteln daheim für jedes der 92 Kinder.
In diesem Jahr haben wir uns für den Esel entschieden. Dieses Tier hat Jesus getragen auf seinem Weg nach Jerusalem und dort hinein.

Die Kinder bekamen dann in der Kirche St. Karl Borromäus von ihren Eltern die biblische Geschichte vorgelesen und konnten dabei in einem aufgestellten DreiD-Bild Jesus vor den Toren Jerusalems sehen.
Von vielen Kindern erhielten wir dann ein Foto von ihren gebastelten Eseln. Sucht mal und findet Euren!

für die SüdStadtKrähen im März:

Ilona Jaecken, Aldona Kazior, Stephan Kleiker, Anja Kowal, Felix Mey,
Cornelia Derichs und Birgit Hellmanns