Getsemani

Steine
Datum:
1. Apr. 2021
Von:
Raphaela Ernst

Du weißt, wie es ist,
verraten und verkauft zu sein.

Du weißt, wie es sich anfühlt,
Angst zu haben, nur noch Angst und Panik.

Du kennst die Erfahrung,
mit Gott zu ringen bis aufs Blut.

Es blieb dir nicht erspart,
mutterseelenallein in der Nacht zu sein, völlig unverstanden.

Du kennst den Kampf um ein Ja
zu dem unbegreiflichen Gott und seinen Wegen.

Du hast es erlebt,
ganz einsam zu sein, inmitten der Menschen.

Du weißt, wie es ist…
und weil Du es weißt, deshalb traue ich dir.

© Raphaela Ernst