Ernte-danken - mal anders:SüdStadtKrähen im September 2021

Datum:
25. Sep. 2021
7 Bilder
Wie kann man in Corona-Zeiten Erntedank mit Kindern feiern? - Die SüdStadtKrähen haben es geschafft.
Bei unserem September-Treffen in Karl Borromäus konnten die Kindern mit ihren Eltern verschiedene herbstliche Motive kreativ gestalten.
Sie konnten erleben, wie sie etwas herstellen und abgeben, dafür aber auch etwas erhielten:
Begleitet durch die Geschichte von Rut (aus dem Alten Testament) - die eine Geschichte von Freundschaft und Treue ist, erhielten sie in einem liebevoll gestalteten Tütchen nicht nur diese Geschichte, sondern auch das Rezept zum Freundschaftskuchen, dessen Herstellung schon eine Portion Geduld erfordert. Wenn sie heute beginnen, sind die Freundschaftskuchen genau zum Erntedank-Sonntag fertig.
Darüber freuen sich im SüdStadtKrähen-Team
Ilona Jaeken, Sylvia Prause, Anja Kowal, Stefan Kleiker mit

Cornelia Derichs und Birgit Hellmanns, Gemeindereferentinnen